Klaus Hoefler's profile

Klaus Hoefler

Klaus's links:

Desteni member for

2 Years

Bio

I work as an Massage-Practitioner and use the practical tools from Ayurveda, Phytotherapy, Nuad-Thai-Yoga, Progressive Muscel Relaxation and Bach Flowers to support the physical Body, no matter if Animals or Humans, in their process of Life.
Currently I am in training with Homeopathy & the Diagnostic of Iridology.
All those in combination with the Desteni I Process is a very effective support because so we can go in detail of the causality.

Why I am here and work with & as Desteni?
Many years ago I tried things which probably could support me and all others in the way we walk. So I picked out those things where I made the experiences this could workd like Massage but I missed something which would go deeper in detail - and as I saw Desteni and with which practical Tools is working here - it was like an enlightenment lol.

By all things what I have learnt and what I become trained and my experiences I have lost the simplicity of Life and this messy world wasn´t and isn´t really a support as Common Sense - because the majority follow the rules of the Mind & of this society and not the simple basic principles of Life as Equal as One as what is best for all.
Maybe it seems to simple but it is really necessary to realize this because only so we can bring forth a change and this is urgent needed - the world-situations become worst & worst & harder & harder - and we create more & more an hostil place.

It is already hostil - as long as one person strave or allow abuse in any way what so ever we have missed the life.

Therefore I stand up and do what is necessary to be done to prepare a world where every-body can live a life in dignity and it starts by me.

Desteni I Process Klaus is a Desteni I Process Recruiter. If you like what he does,
join the I Process and you can be supported on your journey directly by him.

Latest Vlogs by Klaus

Klaus's blog

  • Wie man die Rechte der Tiere wieder ins Leben ruft Teil 1 – Tag 44

    Beim durchstöbern meiner E-mails, kam ich zu einem Gespräch, wo es darum ging, ob es in Ordnung sei in einen Zoo zu gehen oder nicht. Würde man den Zoo und somit den Missbrauch, welches der Zoo begeht, in dem er Tiere aus der Wildniss/Natur entreisst, und sie für die Belustigung und der Unterhaltung des Menschen […] Continue »
  • Demonstrationen & Proteste vs. Selbst-Verantwortung – Tag 43

    Als ich heute durch ein Dorf fuhr, fiehl mir ein Schild auf, wo es darum ging, um dieses Dorf eine Umfahrungsstraße zu bauen, damit dort im Dorf wieder etwas Ruhe einkehren kann. Diese Straße ist Tag & Nacht befahren von Fahrzeugen vorallem  aber von LKW´s, die in den letzten 20 Jahren stetig zugenommen haben. Viele […] Continue »
  • Bernard Poolman – Tod eines virtuellen Freundes – Tag 42

    Nach meiner letzten Prüfung fuhr ich auf eine Kurzurlaub nach Slovenien als ich zurückkam erfuhr ich, das Bernard von uns gegangen ist. Ich traf ihn nie persönlich da er in Südafrika wohnt und ich hier in Österreich, ich hatte mit ihm ledeglich ein paar chats & natürlich laß ich seine Blogs & verfolgte sein Videos […] Continue »
  • Kein Geld, Keine Macht Selbst-Vergebung – Tag 41

    Ich vergebe mir selbst, dass ich mir akzeptiert und erlaubt habe, nicht zu erkennen, verstehen und sehen, dass ich nicht wirklich Lebe und mich Ausdrücke als Leben als physischer Körper, sondern getrieben, manipuliert und versklavt bin, von meinen Definitionen und Beurteilungen, die ich in der Vergangenheit, in meiner Kindheit gesehen und gelernt habe – wo [...] Continue »
  • Kein Geld, Keine Macht, Kein Zugticket – Tag 40

    Heute morgen mußte ich ein neues Monatsticket für den Zug lösen. Mein erster weg war zum Automaten, gab alles korrekt ein und wollte anschließend mit meiner Bankomatkarte bezahlen – doch nichts ging. Mein nächster weg war dann gleich, zum Schalter, aber auch dort erklärte mir die Dame, dass hier auch nichts geht und das sie [...] Continue »
  • Ich glaub der will mich provozieren – Tag 39

    Heut hatte ich ein telefonisches Gespräch mit unserem Bürgermeister wegen mein Hausbau-Projekt. Normalerweise hätte ich schon im Herbst 2012 damit begonnen, doch durch gewisse Anforderungen die mir das Gesetzt und meine Gemeinde stellt, wurde es bis jetzt immer wieder hinaus geschoben. Jetzt fand der Bürgermeister wieder mal etwas im Bauplan, welches ihm nicht korrekt erscheint [...] Continue »
  • Streben nach Anerkennung als guter Mensch Selbst-Vergebung – Tag 38

    Ich vergebe mir selbst, dass ich mir akzeptiert und erlaubt habe nach Anerkennung als guter Mensch zu streben und somit nicht zu erkennen, sehen und verstehen, dass durch das streben nach Anerkennung, ich von Angst getrieben bin – Angst davor, das ich von der Gruppe nicht so akzeptiert werde wie ich bin -  Angst davor, [...] Continue »
  • Streben nach Anerkennung als GUTER Mensch – Tag 37

    Seit ein paar Tagen mach ich nun die Ausbildung zum medizinischen Masseur und mir viel auf, dass ich noch immer, wenn ich neue Leute kennen lernen, mich immer von meiner “Schokoladenseite” zeigen will. Wenn ich mit Menschen spreche, möchte ich immer ein Lächeln auf den Lippen haben um zu zeigen, das ich immer “gut drauf” [...] Continue »
  • Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand Selbst-Korrektur Teil 1- Tag 36

    Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand – Tag 32 Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand Teil 2 – Tag 34 Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand Teil 3 – Tag 35 Ich vergebe mir selbst, dass ich mir akzeptiert und erlaubt habe, nicht zu erkennen, verstehen und sehen, dass wenn ich fanatisch etwas hinterherlaufe, ich nur einen Punkt [...] Continue »
  • Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand Teil 3 – Tag 35

                          Fanatismus besiegt den Gesunden Menschenverstand Teil 1 Fanatismus beseigt den Gesunden Menschenverstand Teil 2 Im endeffekt geht es in unseren Fanatischen Handlungen immer nur um die eigenen Überzeugung, die uns dazu treibt alles mögliche zutun und zu behaupten, dass die Persönliche Ansichtsweise bzw. Meinung [...] Continue »